Mission Kunterbunt 3.0

Das Purzelhuus in Illnau erstrahlt im neuen Glanz

In den letzten Wochen haben unsere Lernenden das Vereinslokal des Elternverein Illnau mit Begeisterung neugestaltet. Sie sammelten dabei wichtige Erfahrungen in Ihrem Lehrberuf.

Nachdem sich das Projekt «Purzelhuus» im vergangenen Jahr nach einem spannenden Online-Voting als Gewinner des Schlagenhauf Wettbewerbs Mission Kunterbunt durchgesetzt hat, ging es an die Planungs- und Ausführungsarbeiten. Das Besondere an diesem Projekt war, dass alle Arbeiten so auch die Erarbeitung eines Farbkonzepts, die Material- und Personaleinsatzplanung selbstständig und eigenverantwortlich durch die jungen Maler ausgeführt wurden. Eine spannende und nicht alltägliche Herausforderung für die Schlagenhauf Lernenden.

Am 14.03.2020 fand nun die feierliche Einweihung des neuen Purzelhuus statt. Am Tag der offenen Tür hatte die interessierte Öffentlichkeit die Gelegenheit das neue Make-Over des Purzelhuus zu besichtigen und sich zu Neuerungen innerhalb des Vereins zu informieren. Gemeinsam mit dem Elternverein und dem Schlagenhauf Projektverantwortlichen Aymen Billi freuten sie sich über den gelb-orangen Anstrich sowie die neuen Wandgrafiken an den Wänden.

Was ist die Mission Kunterbunt?
Die Mission Kunterbunt ist ein gemeinnütziges Projekt der Maler- und Gipser-Lernenden der Firma Schlagenhauf und fand im Jahr 2019 bereits zum dritten Mal statt. Die Lernenden suchen dabei im Rahmen eines Wettbewerbs ein Objekt, das der Öffentlichkeit dient und welches sie kostenlos verschönern können. So erhielt vor drei Jahren beispielsweise das Gebäude der offenen Jugendarbeit Wetzikon ein neues Gewand. Das Lehrlingsprojekt bietet den Lernenden die Möglichkeit, einen Auftrag von der Planung über die Ausführung bis hin zur Übergabe in Eigenregie durchzuführen. Dabei werden ihr handwerkliches Können, ihre Selbstkompetenz sowie ihre Teamfähigkeit gestärkt. Gleichzeitig leisten sie einen wertvollen Beitrag zu einer kunterbunten Region und zur Förderung des Handwerks.

Projektablauf
Online-Voting 21. Oktober bis 1. November 2019
Bekanntgabe Gewinner 4. November 2019
Projektumsetzung zwischen Januar und März 2019

Über die Rolf Schlagenhauf AG
1934 gegründet, ist das Familienunternehmen Schlagenhauf von Generation zu Generation gewachsen. Mit mehreren Standorten im Grossraum Zürich, Winterthur, Luzern und Zug sind wir lokal verankert und können deshalb schon morgen persönlich für unsere Kunden vor Ort sein. Ob Maler-, Boden-, Gipser- oder Maurerarbeiten, Fassadenisolationen, Fassadenbau, Gerüstbau oder Gesamtsanierungen: Schlagenhauf ist der Fachspezialist und Ansprechpartner für Renovationen sowie Um- und Neubauten. Wir bieten sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand – egal, wie klein das Objekt ist.

Weitere Auskünfte:
Miriam Schreuers, Marketing und Kommunikation
Rolf Schlagenhauf AG, Seestrasse 1013, 8706 Meilen

Telefon 044 924 20 27
E-Mail m.schreuers@schlagenhauf.ch