Verputzte Aussenwärmedämmung

Referenzbild Aussendämmungen Zug

Schutz des Gebäudes dank optimaler Fassade

Fassaden sind die Aussenhaut von Gebäuden. In dieser Funktion sind sie intensiven Wetter- und Umweltbedingungen ausgesetzt. Der beste Schutz vor diesen Belastungen ist eine gut erhaltene verputzte Aussenwärmedämmung. Diese Fassadenisolation schützt das Gebäude zudem vor Wärmeverlust, wodurch grosse Einsparungen bei den Heizkosten gemacht werden können. Dafür dankt auch die Umwelt.

Seit 1979 dämmen, isolieren und verputzen wir Fassaden, aber auch Keller und Estriche. Durch die jahrzehntelange Erfahrung unserer Mitarbeitenden und die persönlichen Beratungsgespräche erhält jedes Objekt eine möglichst ideale Fassadenisolation: egal ob bei einem Neubau oder einer energetischen Sanierung der Gebäudehülle.

Für die Erstellung oder Sanierung der Fassade verwenden unsere Isoleure Polystyrol- oder Mineralwolldämmplatten sowie Putzbeschichtungen. Diese Materialien ermöglichen eine grosse gestalterische Varietät. Gestalterische Visionen werden durch verputze Aussenwärmedämmungen in Verbindung mit ökologischen Denkansätzen gebracht.


Unser Angebot

  • Professionelle Beratung zu verputzten Aussenwärmedämmungen
  • Jahrzehntelange Erfahrung im Dämmen, Isolieren und Verputzen von Fassaden, Kellern und Estrichen
  • Optisch nur geringe Veränderungen an der Aussenhülle
  • Geringere Heizkosten sowie Schutz der Umwelt durch optimale Wärmedämmung
  • Koordination mit anderen Arbeitsgattungen
  • Ansprechpartner in Baar, Meilen und Wetzikon
  • Detaillierte Offerten auf Anfrage

 

 

Wie sieht ein Arbeitstag auf einer Baustelle unserer Fassadenisoleure aus? Sehen Sie selbst: